InteriorDesignerin

Susanne Schreiber-Beckmann

Wohnräume – Geschäftsräume – Räume im Gesundheitswesen – Ferienräume – Räume für hochsensible Menschen

Alles,  außer gewöhnlich!

Ihre Meinung steht für mich an erster Stelle:

„Frau Schreiber-Beckmann hat sich mein Haus und sein Umfeld angeschaut. Für mich war deutlich zu merken, dass sie die gesamte Atmosphäre, die das Haus ausstrahlt, dabei berücksichtigt.
In jedem Zimmer machte sie Vorschläge, die manchmal nur kleine optische oder praktische Verbesserungen brachten, aber auch durch Umstellen der Möbel einen Raum völlig neu strukturierten und zum Leuchten brachten. Diese Arbeit hat länger als drei Stunden gebraucht und am Ende war ich mehr als zufrieden.
Begeistert hat mich ihre Sensibilität, mit der sie verschiedenen Dingen eine neue Arena gegeben hat, ohne den Charakter der Räume zu verändern.
Auch ein klares Feedback über mögliche künftige Renovierungsvorhaben hat wunderbar für Zukunftsentscheidungen weiter geholfen.“ (Quelle: HOUZZ – Bewertungen)

 

Raumgestaltung kann jeder! Na, dann – finden Sie hier hilfreiche Tipps.

Wenn Sie aber nicht jeder sind, dann kann ich Ihnen verraten, dass eine außergewöhnliche Raumgestaltung eine ganz besondere Ausdrucksform hat, sich bei nachhatig im gefühlsgedächstnis Menschen einzuprägen. Das ist, meiner Meinung nach, in der heutigen Zeit besonders wichtig, wenn Sie etwas unnachahmliches mit Ihren Räumen erreichen möchten.

  • Wichtig für Geschäftsräume, um Mitarbeiter und Kunden für ihr Unternehmen oder ihre Produkte zu begeistern.
  • Wichtig für Ihre Gäste, damit Sie sich von Anfang Zuhause fühlen und Sie als einfühlsamen verlässlichen Gastgeber jederzeit spüren.
  • Wichtig für SIE, um sich in den eigenen 4-Wänden fallen lassen zu können und gesund zu leben.
  • Wichtig, wenn Sie zu den hochsensiblen Menschen gehören, die ein besonderes Augenmerk auf Stressfaktoren in Räumen benötigen, damit ein wirkliches Entspannen möglich wird und Inspiration trozdem erhalten bleibt.

Da ich selbst hochsensibel bin, profitieren Sie in jedem Fall von dieser angeborenen Begabung. Ausgeprägte Empathie, das Verständnis für übergeordnete Zusammenhänge und eine besonders ausgeprägte Sinneswahrnehmung zeichnen hochsensible Menschen unter anderem aus. Bei mir kennzeichnet es die Qualität meiner Arbeit als Interior Designerin.

 

Mein Blog

10.01.2017 | Einrichtungstipps
Der gute alte Teppich ist nicht platt zu kriegen – Teppichqualitäten und Tipps für die Raumgestaltung
04.10.2016 | Einrichtungstipps
Kinderzimmer SINNvoll gestalten – Der Baubiologe weiß Rat
07.09.2016 | Meine Arbeiten & Projekte
Ein Shop geht offline – So verbinden Sie die digitale Verkaufswelt mit der Offline-Realität

Meine Angebote

Die Interior Designerin

Die Raumheilerin

Der FarbenClan