Blog

Der Stoff, aus dem Designerträume sind: Wann sich die Kooperation mit externen Profis auszahlt

07.05.2022 | Keine Kommentare

Sprechen wir über Stoffe. Textile Flächen, die auf Basis von Garnen oder Fasern entstehen. Es gibt sie gewebt, gewirkt, als Filz oder Vlies. Und kein Interior Design kommt ohne sie aus.

 

Ich liebe es, in Stoffen zu schwelgen. Die Farben auf mich wirken zu lassen und das zu tun, wozu man auf Messen immer wieder aufgefordert wird: „Greifen Sie doch mal in die Ware!“ Denn es ist auch die Haptik, die mit darüber entscheidet, ob ein Stoff zu meinem Projekt passt oder nicht.

Nun gibt es sehr, sehr viele und sehr, sehr schöne Stoffe. Und wer wie ich dazu neigt, sich darin zu verlieren, sollte mit jemandem zusammenarbeiten, der verlässlich eine gute Vorauswahl trifft.

 

Edelgard Fabian ist so jemand. Ihre Expertise in Sachen Stoff hat sie als Couture-Schneiderin und Absolventin einer renommierten Schule für Schnittkonstruktion erworben. Seit 2007 ist sie mit ihrem Atelier Stoffcreationen in Aachen selbstständig und betreibt zudem einen Etsy-Shop. Dort kann man Näharbeiten für hochwertige Damen- und Wohnaccessoires in Auftrag geben oder Stoffe kaufen, die sie als Restposten direkt von ausgesuchten Herstellern erwirbt.

 

Kennengelernt habe ich Edelgard Fabian auf einer Messe, wo mir ihre herausragenden Stoffe sofort aufgefallen sind: belgische Baumwolle, Leinen aus Italien, reine Seide. Das alles in vielen Farben und Gewichtsklassen. Und in einer Qualität, die keine Kompromisse kennt. Auf Wunsch bekomme ich eine Fertigung auf höchstem Niveau mit dazu, da Edelgard Fabian alles nach Maß und auf Basis eigener Schnittkonstruktionen näht – vom Kissenbezug über die Gardine bis hin zur Tischwäsche.
Kissen und 3-lagige Plaids aus bestem Leinen und in Couture-Qualität genäht.

 

Als Interior Designerin habe ich Kunden, die das Besondere suchen und mich genau deshalb engagieren. Sie schätzen das handwerkliche Können, die Rundumversorgung und die nachhaltige Herangehensweise, die das Atelier Stoffcreationen auszeichnet.

 

Für die Inneneinrichtung eines Einfamilienhauses in Hannover beispielsweise habe ich kürzlich diese Leinengardinen in Auftrag gegeben, die alle unsere Erwartungen mehr als erfüllt haben.

 

Gardinen aus feinstem belgischem Leinen, gefertigt mit Couture-Know How
Nur aus qualitativ sehr hochwertigen Stoffen lassen sich Produkte erstellen, die langlebig und damit auch nachhaltig sind. Die Anschaffung hat zwar ihren Preis, zahlt sich aber auf lange Sicht aus und schont die Umwelt.
Ihre Susanne Schreiber-Beckmann



Hinterlass uns doch einen Kommentar: